Auszeit auf Skiern Teil 2: Warum Ski fahren (und Bewegung draussen ganz generell) Stress abbaut!

Mal ganz abgesehen davon, dass ein Weitblick über die Welt unter dir und die weißen Gipfel um dich herum, deine Herausforderungen im Alltag plötzlich ganz klein erscheinen lassen, passieren auch in deinem Körper ganz erstaunliche Dinge

Die Höhenluft:

Der Aufenthalt in großer Höhe bedeutet weniger Sauerstoff in der Atemluft. Das versetzt deine Zellen erstmal kurzfristig in Panik .
Zum Glück ist dein Körper aber perfekt darauf abgestimmt sich anpassen zu können. Also bilden sich viele neue, kleine rote Blutkörperchen, die den vorhandenen Sauerstoff aufnehmen, und zu deinen Zellen transportieren können. Dieser Effekt hält auch nach deinem Urlaub noch an. Und wenn du zurück zu Hause bist, fühlst du dich nach ein paar Tagen in den Bergen auch deshalb noch länger fit.

Die Bewegung

Da Skifahren und Snowboarden bei all dem Spaß auch irgendwie Sport ist, regt die Bewegung zudem deinen Stoffwechsel und deinen Kreislauf an.
Dein Herz schlägt schneller, deine Muskeln sind gefragt und deine Atmung passt sich deinem Verbrauch perfekt an.

Deine Wahrnehmung

Auf den Brettern ist schon auch Konzentration nötig. Du wirst eins mit deinen Skiern und deinem Weg nach unten. Deine ganze Wahrnehmung wird geschärft. Denn um nicht im nächsten Schneehaufen zu landen, brauchst du deinen Fokus auf der Piste.
Somit ist Skifahren auch Training in Sachen Achtsamkeit. Nichts anderes zählt in diesem Moment.
Dass es riesigen Spaß macht, ist natürlich das Topping auf dem Muffin.

Die Erholung


Juchu, endlich mal sitzen 🙂 Pause beim Lift fahren, Pause auf einer Hütte, Pause nach dem Tag auf Skiern.
Dein Körper hat einen guten Job gemacht, aber zwischendurch braucht er Regeneration. Gönn dir diese Pausen! Ohne Erholung ist die Unfallgefahr um ein vielfaches höher, denn wenn es mal eng wird kann deine Muskulatur sonst nicht mehr mithalten, und dann macht es überhaupt keinen Spaß mehr.

Wenn du jetzt noch ein klitzekleines bißchen auf deine Ernährung achtest, ist Skiurlaub ein super Training für Körper und Geist!

Viel Spaß im Schnee 🙂

Saskia

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.